Hinweise für Arztbesuch

Hinweise für Arztbesuch

Die Patienten werden gebeten bei jedem Besuch im Augenzentrum Mühldorf ihre Versichertenkarte mitzubringen – dies dient zum Datenabgleich und erspart Unannehmlichkeiten bei der Abrechnung.

Eine gründliche augenärztliche Untersuchung umfasst oft mehrere verschiedene Untersuchungen. Dies wird je nach individuellem Krankheitsbild entschieden und kann im Vorfeld nicht immer geplant werden. Daher sollte der Patient stets etwas Zeit mitbringen.

Wichtig für den Erstbesuch: Für die Untersuchung des Augenhintergrundes müssen die Pupillen mit Augentropfen erweitert werden. Dies hat zur Folge, dass der Patient ca. zwei Stunden danach nicht am Straßenverkehr teilnehmen kann.